blätter 3 4 18Ingo MIRSCH, Wirtshauskur und Opiumrausch oder Auswandern? Überlebensstrategien in Fernitz-Mellach um 1800 (77-84)

Bernhard A. REISMANN, Hamerlings Kopf. Ein Grazer Dramolett samt Pressescharmützel aus dem Jahr 1902  (85-97)

Leopold TOIFL, Elisabeth Zipferle. Eine Schlosserin beim Bau des landschaftlichen Zeughauses (98-112)

Franz ZEDER, „Bitter wie sein Leben war sein Sterben.“ Der Tod des Arthur Trebitsch in Eggersdorf bei Graz (113-119)

Viermal jährlich erscheinen die 1923 gegründeten „Blätter für Heimatkunde“, die kleinere Aufsätze zu Archäologie und Kunstgeschichte, Rechts-, Verfassungs- und Verwaltungsgeschichte, Wirtschafts- und Sozialgeschichte bis hin zur Religionsgeschichte und Volkskunde bieten.
Die Redaktion der "Blätter" liegt in den Händen der Ausschussmitglieder Günter Cerwinka und Burkhard Pöttler.

Bibliographie der bisher erschienenen Jahrgänge
als 
 PDF-Download >>

 

Um die "Blätter für Heimatkunde" zu bestellen, wenden Sie sich bitte unter folgenden Kontaktmöglichkeiten an uns:

Telefon: +43/316/877-2366

E-Mail: info@historischerverein-stmk.at