Blätter 1 2 17Elfriede Maria HUBER-REISMANN, Dr. Joseph Kotnig, Stadtarzt und Begründer der regelmäßigen Totenbeschau in Leoben. Streiflicht auf ein Leobener Ärzteleben am Ende des 18. Jahrhunderts (73-90)

Susanne KLEMM/Michael GRABNER/Markus JEITLER/Ena SMIDT, Historische Holzkohleproduktion im Gleingraben, Bezirk Murtal, Steiermark (91-99)

Thomas LEDERER, Hainersdorf im Wilden Westen. Auf den Spuren des steirisch-amerikanischen Diözesanpriesters Father Joseph Fleck (1883–1963) (100-123)

Norbert WEISS, Medizinische Licht- und Schattenbilder im gründerzeitlichen Graz. Zur Einführung der Fotografie in die Heilkunde (124-143)

Viermal jährlich erscheinen die 1923 gegründeten „Blätter für Heimatkunde“, die kleinere Aufsätze zu Archäologie und Kunstgeschichte, Rechts-, Verfassungs- und Verwaltungsgeschichte, Wirtschafts- und Sozialgeschichte bis hin zur Religionsgeschichte und Volkskunde bieten.
Die Redaktion der "Blätter" liegt in den Händen der Ausschussmitglieder Günter Cerwinka und Burkhard Pöttler.

Bibliographie der bisher erschienenen Jahrgänge
als 
 PDF-Download >>

 

Um die "Blätter für Heimatkunde" zu bestellen, wenden Sie sich bitte unter folgenden Kontaktmöglichkeiten an uns:

Telefon: +43/316/877-2366

E-Mail: info@historischerverein-stmk.at