Studienfahrten

Steiermark und Europa – Die Studienfahrten des Vereines

Der Historische Verein bietet ein umfangreiches Programm an Spezialführungen und Studienfahrten. Dem Vereinsziel der Vermittlung von Geschichte entsprechend, gehen die Fahrten in Regionen des heutigen Bundeslandes und der historischen Steiermark, aber auch in andere österreichische Bundesländer sowie in die Nachfolgestaaten der Habsburgermonarchie und weit darüber hinaus. Die Nutzung dieses Angebotes, Geschichte professionell begleitet und in geselliger Runde zu erleben, ist an die Mitgliedschaft im Historischen Verein für Steiermark gebunden.

Fahrtenreferent ist das Ausschussmitglied Robert Hausmann (E-Mail).

Studienfahrten 2024

13. und 20. April: Prekmurje/Übermurgebiet: Burgmuseum Murska Sobota/Olsnitz – Schloss Rakičan – Martjanci – Bogojina: Plečnik-Kirche – Rotunde Selo – Töpferei Freilichtmuseum Filovci
Ausschreibung

27. April – 5. Mai: Bulgarien: Belgrad – Niš – Sofia: Universität, Alexander-Newski-Kathedrale, Nationalmuseum, Klosterkirche Bojana, Österr. Botschaft – Rila-Kloster – Borovec – Plovdiv – Koprivštica – Čiprovci – Belogradschik – Vidin – Majdanpek – Belgrad – Slavonski Brod
Ausschreibung

28. Mai – 2. Juni: Böhmerwald: Krummau/Český Krumlov – Oberplan/Horní Planá – Schwarzenbergischer Schwemmkanal – Husinec – Prachatitz/Prachatice – Wallern/Volary – Neugebäu/Nový Svět – Großes Königsfilz/Chalupská slať – Hoslovice – Schüttenhofen/Sušice – Klattau/Klatovy – Burg und Schloss Welhartitz/Velhartice – Gutwasser/Dobrá Voda – Buchwald/Bučina – Burg Karlsberg/Kašperk – Hohenfurt/Vyšší Brod

22. Juni: Joglland: Stift und Freilichtmuseum Vorau – St. Jakob –Festenburg

11. – 15. September: Weinviertel: Wolkersdorf – Museumsdorf Niedersulz – Schloss Wilfersdorf – Retz – Haugsdorf – Kommende Mailberg – Schloss Hof – Schloss Eckhartsau – Schloss Orth/Donau – Heldenberg – Maissau – Pulkau – Schöngrabern – Schloss Asparn/Zaya – MAMUZ Mistelbach

21. September: Admont, Frauenberg, Johnsbach

5. Oktober: Lavanttal II: St. Leonhard (Pfarrkirche) – St. Andrä – St. Paul im Lavanttal

19. Oktober: Landeshauptstadt St. Pölten

21. – 25. Oktober: Wellness am Balaton: Hévíz – Keszthely – Tihany

9. November: Jahresabschlussfahrt in die Südsteiermark

Im Herbst 2024 bietet der Historische Verein für Steiermark folgende Graz-Führungen an:

Die Termine werden im Sommer 2024 bekannt gegeben.

Anmeldung

    Ich/Wir wünsche(n) ein

    Mitglieder erhalten rechtzeitig vor jeder Studienfahrt ein genaues Programm mitsamt einem Anmeldeformular. Selbstverständlich können Sie sich über dieses auch weiterhin auf analogem Wege anmelden, gleichermaßen sind nach wie vor Anmeldungen per  E-Mail (direkt an unseren Fahrtenreferenten Robert Hausmann) möglich.

    Für 2025 sind u. a. geplant:

    Februar: Portugal

    April/Mai: Albanien, Montenegro, Nordmazedonien

    Juni: Österreichisch-Schlesien

    September: Osttirol

    Zu den mehrtägigen Studienfahrten sind unverbindliche (schriftliche) Voranmeldungen erwünscht!