Zeitschrift des Historischen Vereines für Steiermark 102, 2011

Zeitschrift 102 2011 375x530 - Zeitschrift des Historischen Vereines für Steiermark 102, 2011

Walter PLASCHZUG, Bubendorf und die Gößlermühle. Ein Beitrag zur Siedlungs- und Besitzgeschichte des mittleren Kainachtales      9–54
Mischa von PERGER, Die Todesembleme im Refektorium des Augustiner-Chorherrenstiftes Vorau          55–105
Marie-Theres ZANGGER, Inventare Radkersburger Inwohnerinnen aus dem späten 18. Jahrhundert:_ Verlassabhandlung, Vermögen, Kleidung, Begräbnis       107–130
Elke HAMMER-LUZA, Von Mägden und Knechten. Ländliches Dienstbotenwesen in der Steiermark des 18. und 19. Jahrhunderts    131–173
Renate FEDERHOFER-KÖNIGS/Wolfgang SUPPAN, Ferdinand Bischoff (1826–1915), der Musiker und Musikhistoriker                175–224
Michael EGGER, Hitlers Piraterie. Schiff 24 und die Erinnerungen steirischer Marinesoldaten während des Zweiten Weltkrieges       225–239

Denkmalpflege in der Steiermark
Jahresbericht des Landeskonservators für 2009 und 2010 (Christian BRUGGER) 241–251
Tätigkeitsbericht 2010 der Bodendenkmalpflege (Eva STEIGBERGER)      253–258

Neue Dissertationen und Habilitationsschriften an der Universität Graz zur Historischen Landeskunde der Steiermark                259–260
Diplomarbeiten zur Historischen Landeskunde der Steiermark an der Geisteswissenschaftlichen Fakultät der Universität Graz               261–264
Neuerscheinungen des Jahres 2010 zur Historischen Landeskunde der Steiermark          265–278

« «
» »